Du möchtest fit werden und dein Baby dabei haben?

 

Perfekt!

Kangatraining

  • macht Spaß und gute Laune
  • ist speziell auf die Bedürfnisse und die besondere Situation des Körpers von Mama und Baby nach der Geburt, Schwangerschaft und in der Stillzeit angepasst
  • ist ein Workout, welches Ausdauertraining und Muskelaufbau mit Spaß, Tanz, guter Musik und kuscheln verbindet
  • schont und stärkt deinen Beckenboden
  • kräftig die Muskulatur von Rücken, Po, Beinen, Armen und deine tiefliegende Bauchmuskulatur
  • stärkt dein Herz-Kreislaufsystem
  • fördert eine korrekte Körperhaltung
  • ist für Anfänger und fortgeschrittene Mamas angepasst, somit trainiert jeder auf seinem persönlichen Level
  • ermöglicht es dir, etwas für dich selbst tun und gleichzeitig die Nähe zu deinem Baby zu genießen
  • bietet den Austausch mit anderen Mamas
  • braucht keine Kinderbetreuung
  • gibt es bereits in über 25 Ländern

Kuschel dich fit

  • die Babys fühlt sich sicher und geborgen und können die Nähe zur Mama genießen
  • mit schaukelnden Bewegungen und Mamas Herzschlag entspannen die Babys, oft schlafen sie schon nach kurzer Zeit in der Trage ein
  • dank des steigenden Gewichts deines Babys, wird dein Training automatisch anspruchsvoller
  • beim Kangatraining achte ich darauf, dass dein Baby in einer gesunden Haltung getragen wird
  • gemeinsam macht Sport auch einfach mehr Spaß

 

 

Du kannst mit dem Kangatraining nach oder parallel zur Rückbildungsgymnastik beginnen. Wichtig ist, dass du das OK deines Gynäkologen nach dem postnatalen Check Up erhalten hast.

 

Damit Du eine körperliche Veränderung spüren und auch sehen kannst, ist es wichtig, dass Du zusätzlich zum Kangatraining_Kurs 2 Mal pro Woche zuhause mit der DVD trainierst!

 

In der ersten Kursstunde gibt es einen kurzen Tragecheck.

Tragehilfen können kostenlos während der Stunde ausgeliehen werden (bitte vor Kursbeginn bescheid geben).

 

Los gehts -  Du wirst fit und dein Baby macht mit

Meine Tochter und ich freuen uns schon auf dich und dein Baby!

 

 

Kursstarts und weitere Infos  findest du hier.

Anmelden kannst du dich  hier

 

                                                                           Let´s kanga!